2. Osterwoche

2. Osterwoche

180,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Langsam erwacht die Natur zu neuem Leben.

Gibt es eine schönere Zeit um das Leben in vollen Zügen zu genießen?

In unserem Osterferienlager haben Kinder im Alter von 4-9 Jahre die Möglichkeit genau dies zu tun.
Neben vielen Spielen rund um den Bauernhof wartet ein spannendes Programm gefüllt mit kreativen Angeboten, Ausritten, Tierkontakten und vielem mehr auf die Kinder.

Während die kleinen Lämmer auf den Weiden toben filzen wir kleine Kostbarkeiten, bauen, werkeln oder erleben die Natur.
Wir helfen dem Bauern bei dem versorgen der Tiere, gehen mit den Ziegen spazieren, grillen Stockbrot über dem Feuer, Kuscheln mit den Kaninchen und vieles vieles mehr...
Aber auch Reiterspiele, Ponyakrobatik und Ponykostümwettbewerbe können Inhalte der einzelnen Gruppen sein.

Unsere Bäuerin und ihre Hofhelfer/-innen bringen viele Ideen mit, doch die Wünsche und Ideen der Kinder sind uns ganz wichtig in der Tagesgestaltung.

Auf dem Hof treffen sich drei Gruppen mit bis zu je 9 Kindern. Jede Gruppe hat seine/n feste Gruppenleiter/in (Hofhelfer/in), mit der die Kinder gemeinsam den Tag erobern.

Tagesablauf:
Im Morgen Kreis treffen sich für einen Kurzen Augenblick alle Kinder befor sie dann in ihre Kleingruppen ziehen und mit dem Tag und ihren Projekten beginnen.
Die Mittagszeit verbringt jede Gruppe für sich in ihrem eigens ausgesuchten oder gestalltetem Lager.
Mittags stellen wir den Kindern an zwei Tagen ein Picknick mit zum Beispiel Obst, Gemüse, Jogurth, Apfelmus, Pudding oder andere Knabberein. An einem Tag schmeißen wir den Feuertopf an, hier helfen alle Gruppen fleißig mit. Zum Abschluss gibt es, am letzten Tag, für jede Gruppe ein Feuer mit Stockbrot, Würstchen o.ä.
Nach dem Mittagsessen ist Gruppenübergreifende Freispielzeit.

Donnerstags ist Waldtag. Egal ob eine Schnitzeljagd oder andere Abenteuer hier wird uns nicht Langweilig. Das Piknick findet an diesem Tag im Wald oder auf einer unserer Grünflächen statt.

Schwerpunktmässig achten wir bei den Lebensmittel darauf, das es sich um Deutsche Bioprodukte aus der Region und wenn mglich vom eigenen Hof handelt. Nicht alles steht uns immer in bester Bioqualität zur Verfügung. Bei abweichenden Produkten achten wir auf gute Qualität.

Im Detail könnte der Tag so aussehen:

8.00-8.45 Anreise der Kinder. Hier haben die Kinder die Möglichkeit zu Frühstücken (Frühstück sollte mitgebracht werden)
8.45-9.00 MorgenKreis Gruppenübergreifend
9.00-13.30 Gruppenprgrogramm incl. Mittagspause
13.30-14.15 Freispielzeit (Gruppenübergreifend)
14.15-14.30 Abschlusskreis Gruppenübergreifend
14.30-15.00 Abholzeit

Die Kinder können sich schon im Vorfeld in die Gruppe einteilen. Wir behalten und jedoch das Recht vor, bei unharmonischen Gruppen (Alter, Junge/Mädechen etc nach Gesprächen/in Absprache einen Gruppenwechseln vorzunehmen)
Es gibt die Wiesenwichtel, die Strohgnome und die Heuzwerge

Mit der Buchung besteht die Möglichkeit ein passendes Gruppent-shirt oder Pulli mitzubestellen.


Details
- 180,- je Kind
- Dienstag bis Freitag in der 1. Osterferienwoche
- Für Kinder im Alter von 4-9 Jahre

- maximal Gewicht auf den Ponys 45 Kg
- Bringzeit 8.00 - 8.45
- Abholzeit 14.30 - 15.00
- Mit der Buchung ist eine Anzahlung von 25% sofort fällig
- Die restlichen 75% müssen bis 4 Wochen vor den Ferienbeginn gezahlt werden.
- Gebuchte Plätze ohne Anzahlung werden 14 Tage nach Buchung stoniert und wieder freigeschaltet.
- Kinder mit Allergieen/Integrationsbedarf auf Absprache möglich